Aktuelles

Besuch von der Bundeskanzlerin

Am 01.09.2017 wurde das integrative Hortgebäude Kita ,,Sonnenblume" in Dummerstorf feierlich eröffnet. Bis zu 154 Kinder können nun auf 2 Etagen in verschiedenen Funktionsräumen betreut werden. Umgesetzt wurde der Bau, durch die Gemeinde Dummerstorf, da sie Mittel aus dem Förderprogramm für ländliche Entwicklung akquirieren konnte. Noch bevor die Eröffnung stattfand, konnte in den neuen großzügigen Horträumen die Bundeskanzlerin Frau Angela Merkel am 03.08.2017 begrüßt werden. Sie war sehr interessiert und ließ sich das Raumkonzept von Erzieherinnen der Einrichtungen erklären. Die Kita-Leiterin, Frau Sylvia Bollensdorf, überreichte in einer ASB-Mappe Arbeiten von Kindern der Einrichtung. Der Geschäftsführer, Herr Stefan Lehmann, berichtete über die Vereinsgeschichte, die 1992 mit der Trägerschaft eines Hortes in Dummerstorf ihren Anfang nahm.

                                                                                                                         Foto & Text: Katrin Albrecht

 weitere Informationen zu Kita / Hort "Sonnenblume" Dummerstorf finden Sie hier.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

25 Jahre ASB Regionalverband Warnow-Trebeltal e.V.

Am Freitag, den 23. Juni feierte der ASB-Regionalverband Warnow-Trebeltal e.V. in Mecklenburg-Vorpommern sein 25-jähriges Bestehen. Regionaltypisch fand die Jubiläumsfeier auf einem Schiff auf der Warnow statt. Mit an Bord waren Bundesgeschäftsführer Ulrich Bauch, Vorstandsvorsitzender Sven Zimmermann-Rieck sowie sein Stellvertreter Rainer Schubert, natürlich der Geschäftsführer Stefan Lehmann, weitere Vorstandsmitglieder, ASBer und Freunde des ASB.

Am Freitag, den 07.Juli feierten 380 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des ASB-Regionalverband Warnow-Trebeltal e.V. ihre 25 Jahre in dem schönen Ambiente von Karls Erlebnis-Dorf in Rövershagen. Mit diesem Fest sagt der ASB Regionalverband Warnow-Trebeltal e.V. all seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Danke.

Nach den Begrüßungsreden und Ehrungen verdienstvoller Samariterinnen und Samariter eröffneten die MGHouse Dancer die Feier. Das kurzweilige Programm wurde durch Livemusik von Frau Quade aus der Kita Dummerstorf und Herrn Pogadl aus der Kita Graal Müritz wunderbar abgerundet. Auch von der Photobox, wurde rege Gebrauch gemacht. Der DJ tat sein Übriges bis in die frühen Morgenstunden. Das durchweg sehr positive Feedback zeigt, dass sich Alle sehr wohl gefühlt haben.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Unser Sommerfest am 13.Juli 2017

Wir, die ASB Kita „Kinderland" lädt alle Kinder, Eltern, Freunde, Omas und Opas, Onkel und Tanten, also alle, die mit uns feiern möchten zum großen Sommerfest in unsere Kita Haus 1 ein!

Ab 15.30 Uhr geht es, bei hoffentlich schönem Wetter, los. Es warten viele Überraschungen auf Alle. Ein Höhepunkt wird unsere große Tombola sein (jedes Losgewinnt) aber auch ein tolles Kinderprogramm, Kuchenbasar, Kinderschminken, Kinderkarussell und vieles mehr. Der Erlös kommt unserer Kita in vollem Umfang zu Gute, denn wir wollen die räumlichen Bedingungen für unsere Kinder noch weiter verbessern, um ihnen möglichst viele Anreize zum täglichen Lernen, Spielen und Entdecken geben zu können.

Wir freuen uns auf Sie

Das Team der ASB Kita „Kinderland" Graal-Müritz

weitere Informationen zu Kita "Kinderland" Graal-Müritz finden Sie hier.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

weitere Informationen zu Kita "Ostseekrümel" Mönchhagen finden Sie hier.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Gemeindezentrum Poppendorf Es geht los - der Bürgerbus – fährt!!!!

Seit dem 12. Juni 2017 fährt der Bürgerbus.

Die Einkaufsfahrten starten immer Montag 09:00 Uhr wechselnd zu den Einkaufszentren:

·       Hanse-Center Bentwisch

·       Globus-Einkaufzentrum Roggentin

·       Penny-Einkaufsmarkt Rövershagen.

Wer die Angebote nutzen möchte meldet sich bei

Frau Diana Schmidt unter Tel. 0173.2584-943 oder per E-Mail: diana.schmidt@asb-warnow.de

Die Einkaufsfahrten kosten 1,00 €/Person 

 

 

 

 

 

 

 

 

weitere Informationen zu Gemeindezentrum Poppendorf finden Sie hier.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Einladung zu 40 Jahre Kita „Klaukschieters" Gresenhorst

Am 4.Juli 2017 feiert unsere Kita ihr 40-jähriges Bestehen. Dies ist für uns Grund genug unser Haus zu öffnen, für alle die dieses besondere Jubiläum mit uns feiern möchten. Eine Fotoausstellung erwartet euch auf unserem Flur die die Kita-Geschichte von Gresenhorst zeigt. Vielleicht erkennt der eine oder andere sich auf den Foto's ja wieder. Auf unserem Spielplatz wird es bei schönem Wetter ein buntes Programm für Groß und Klein geben. Spiel und Spaß sind garantiert. Natürlich ist auch für das leibliche Wohl gesorgt. Also kommt alle und feiert mit uns. Wir freuen uns auf euch!

Die „Klaukschieters" aus Gresenhorst

weitere Informationen zu Kita "De Klaukschieters" Gresenhorst finden Sie hier.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Einladung zum Tag der offenen Tür am 17. Juni 2017 in der Kita "Pusteblume" Ahrenshagen

weitere Informationen zu Kita "Pusteblume" Ahrenshagen finden Sie hier.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Einladung zum Tag der offenen Tür am 29. Juni 2017 in der Kita "Zwergengarten" Klockenhagen

weitere Informationen zu Kita "Zwergengarten" Klockenhagen finden Sie hier.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Am 01.04.2017 - fand die 1. Geburtstagsfeier Seniorentreff im Börgerhus Bentwisch statt.

Die Kaffeetafel wurde mit ca. 70 Gästen eröffnet und mit unserem Geburtstag haben wir auch die Garten- und Grillsaison eröffnet, des Weiteren haben wir, im Bürgergarten, zum ersten Mal ein Spiel auf unserer Boule – Bahn veranstaltet. Der Eingangsbereich des Börgerhus lädt mit einer Sitzgruppe zum Verweilen ein. Durch die Bürgermeisterin, Frau S. Strübing, wurde ein Bild enthüllt, es handelt sich um eine alte Aufnahme vom Lokal „Zur Deutschen Eiche".

Für die Unterstützung, zum Gelingen des Festes, bedanke ich mich bei den Sponsoren, Frau Kathrin Kühnel vom Hanse Center Bentwisch, Bäckerei Kadatz in Bentwisch und Bäckerei Lange aus Blankenhagen, und ganz besonders bei den fleißigen Helferinnen und Helfern. 

Weitere Veranstaltungen und Termine im Seniorentreff Bentwisch finden Sie hier:

 

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Ab 2017 ist der ASB Warnow- Trebeltal e.V. in Poppendorf aktiv

Ein schickes Gemeindezentrum gibt es schon. Ab 2017 soll die Arbeit, die bisher halb ehrenamtlich und halb durch die Gemeinde geleistet wurde, weiter gestärkt und durch einen externen Partner fachlich besser organisiert werden.

Dieser Partner wird der Arbeiter- Samariter- Bund Warnow- Trebeltal e.V. sein. Nach einer Vorstellung im zuständigen Fachausschuss haben sich die Gemeindevertreter für uns, als Träger entschieden, was uns sehr freut, da wir bereits in vielen Nachbargemeinden in der Seniorenarbeit aktiv sind.

Mit Poppendorf wird in unserem Kerngebiet eine wichtige Gemeinde dazu kommen, die wir aktiv einbinden möchten und die die übergreifenden Angebote, welche die durch uns betreuten Senioren bereits nutzen, noch attraktiver und abwechslungsreicher machen wird. Neben der Unterstützung bei der Vorbereitung und Durchführung der Angebote für die Senioren, aber auch für andere Bürger der Gemeinde, wird der zuständige Mitarbeiter auch fester Bestandteil des Teams von Seniorenbetreuern werden. Dadurch stellen wir sicher, dass neben einem Erfahrungs und Ideenaustausch auch regelmäßige Weiterbildungen und notwendige Schulungen gewährleistet werden.

Um eine solide, tragfähige Grundlage für ein auf die Gemeinde angepasstes Konzept der Bürgerarbeit zu entwickeln, fand am 12.12.2016 ein Treffen mit allen Aktiven statt. Wir konnten uns bei Sport und Kulturvereinen, bei Bildungsträgern und Einzelpersonen vorstellen und hoffen, mit ihnen zusammen das Leben in ihrem Heimatort zu bereichern. Zeitnah wollen wir neben aktiver Pressearbeit und den üblichen Medien wie Aushängen und Infofleyern auch verstärkt auf das Internet setzten und dort über unsere gemeinsame Arbeit berichten.

Schauen Sie doch einfach vorbei, egal ob im Dorfgemeinschaftshaus in Popendorf (Am Wall 8; 18184 Poppendorf) oder virtuell unter www.asb-warnow-trebeltal.de . Dort finden Sie alle Informationen im Bereich Soziales unter dem Punkt Seniorenbegegnungsstätten. Wir freuen uns, Sie zu begrüßen.