Flüchtlingshilfe

Als wir im Januar 2015 erfuhren, dass auch Dummerstorf Flüchtlinge aufnehmen wird, fand sich ganz schnell eine Gruppe von Bürger*innen, die helfen wollte.

Seitdem trifft sich unser Helferkreis 14-täglich dienstags im Mehrgenerationenhaus Gemeindezentrum Dummerstorf. Seit März 2015 betreuen wir die Flüchtlingsfamilien, die in Wohnungen der Dummerstorfer Wohnungsgesellschaft untergebracht sind.

Jede Familie wird von ein oder zwei Familienpaten betreut. Das war besonders am Anfang sehr wichtig, wenn es z.B. um Arztbesuche oder Behördengänge ging.

Inzwischen bieten wir ein- bzw. zweimal die Woche ehrenamtlich Deutschunterricht an. Die meisten der Flüchtlinge machten schon sehr gute Fortschritte.

Wir sind sehr froh darüber, dass sich immer mehr Bürger*innen an uns wenden und mit helfen wollen!

Wenn auch Sie helfen wollen, kommen Sie zu uns ins Mehrgenerationenhaus – wir freuen uns auf Sie!